Meine einzige Traumschleife im Jahr 2019 | Der Vaubansteig bei Saarlouis (Saarland)

Dez 29, 2019 | Traumschleifen, Unterwegs, Wandern | 0 Kommentare

Das Jahr geht zu Ende und viele denken jetzt über neue gute Vorsätze für das nächste Jahr nach. So auch ich, aber leider muss ich zugeben, sind noch einige gute Vorsätze aus dem letzten Jahr übrig, die ich ins nächste Jahr einfach nochmal mitnehmen muss bzw. will.

Ich hatte mir zum Beispiel vorgenommen, viele Traumschleifen im Jahr 2019 zu wandern. Oder wenigstens mehr als im Jahr davor. Daraus geworden ist dann genau eine. Ja, eine. Die 12,2 km lange Traumschleife „Vaubansteig“ bei Saarlouis. Und das noch nicht mal wegen der Traumschleife, sondern um eine Diskussion um die Teufelsburg aufzuklären bzw. beizulegen. Aber dazu später mehr.

Traumschleife VaubanSteig | Saarland
Traumschleife VaubanSteig | Saarland | Teufelsburg
Traumschleife VaubanSteig | Saarland

„Dunkelheit ist nur die Abwesenheit von Licht“

Menschen ändern sich. Umstände ändern sich. Und jemand hat mal gesagt „die Energie folgt der Aufmerksamkeit“. Deswegen ist es gar nicht so schlimm, wenn gute Vorsätze nicht immer das bewirken, was man sich eigentlich vorgenommen hat. Oft lernt man dabei trotzdem etwas, schlimmstenfalls nur über sich selbst, aber immerhin.

Traumschleife VaubanSteig | Saarland
Wir waren viel draußen, mit der Drohne und joggen, im Urlaub aber auch zu Hause, auf kleinen Abenteuern und anderen Pfaden. Meine Aufmerksamkeit hat dieses Jahr immer irgendetwas gesucht was eben nicht nur die Natur war und ich glaube, das teilweise auch gefunden zu haben. Das klingt jetzt etwas kryptisch, mehr dazu hoffentlich bald.
Traumschleife VaubanSteig | Saarland
Traumschleife VaubanSteig | Saarland
Traumschleife VaubanSteig | Saarland

Die Diskussion mit der Burg…

So war es eben auch nicht einfach die Traumschleife die mich nach Saarlouis zog, sondern die Teufelsburg. Auf meiner Arbeit hing seit kurzem DIESES Bild. Und jedes Mal im Vorbeigehen kam die Diskussion auf, ob man auf dem Bild auf den Litermont blickt oder nicht bzw. ob man von der Teufelsburg den Litermont überhaupt sehen kann oder nicht.

Traumschleife VaubanSteig | Saarland | Teufelsburg
Traumschleife VaubanSteig | Saarland | Teufelsburg
Traumschleife VaubanSteig | Saarland | Teufelsburg
Traumschleife VaubanSteig | Saarland | Teufelsburg
Um das mit Google Maps alleine zu klären, fehlten leider Anhaltspunkte bzw. der Ausgangspunkt der Perspektive des Fotografen. Nachdem ich nun einmal selbst vor Ort war, ließ sich die Diskussion schnell beenden: es ist nicht der Litermont und man sieht auf von der Teufelsburg aus nicht den Litermont. Der versteckt sich hinter dem Hügel ganz links im Bild. Nur mal so, falls euch das auch interessiert. :-)
Traumschleife VaubanSteig | Saarland | Teufelsburg

„Freude ist nur die Abwesenheit von Schmerz“

Aber nochmal zurück zu den Vorsätzen. Es war auch so, dass ich mir für 2019 endlich mal nicht vorgenommen hatte, sportlicher zu werden. Und dann ist doch genau das passiert. Ich habe in einem Urlaub mal wieder mit dem joggen begonnen, mehr aus Langeweile wegen schlechtem Wetter als aus Motivationsgründen. Und dann hab ich das weitergemacht – und auch zu Hause irgendwie immer wieder die Überwindung gefunden immer wieder laufen zu gehen.

Traumschleife VaubanSteig | Saarland
Traumschleife VaubanSteig | Saarland
Traumschleife VaubanSteig | Saarland
Traumschleife VaubanSteig | Saarland
Traumschleife VaubanSteig | Saarland

Und plötzlich waren die 12 km Traumschleife, 364 Höhenmeter steil bergauf und bergab – gar nicht schlimm. Wenn ich da an die Schmerzen und das Gejammer nach 9 km (von 11) auf meiner allerersten Traumschleife zurückdenke, ist das gar kein Vergleich. Dabei war genau das weder so geplant, noch gewollt. Aber begrüßen tue ich es trotzdem. Und stolz war ich, so froh und so stolz.

Traumschleife VaubanSteig | Saarland
Traumschleife VaubanSteig | Saarland
Traumschleife VaubanSteig | Saarland
Traumschleife VaubanSteig | Saarland
Traumschleife VaubanSteig | Saarland

Was ist eigentlich ein Vauban?

Auch wenn es so klingt, Vauban ist kein Fabelwesen wie die Elwedritsche oder die Wolpertinger. Sébastien Le Prestre de Vauban – weltbekannt wurde der als legendärer Festungsbaumeister des Sonnenkönigs Ludwigs XIV. War mir bisher auch kein Begriff – wieder was gelernt.

Traumschleife VaubanSteig | Saarland
Die Traumschleife an sich ist echt schön und hat die 70 Erlebnispunkte mehr als verdient. Durch die Nähe zu einem kleinen Flughafen haben wir an diesem Tag sogar einige Gleitschirmflieger gesehen. Der Weg ist sehr abwechslungsreich – durch Wald und Wiesen führen schmale Pfade und manchmal auch keine Pfade, dann darf bzw. muss man sich selbst durchs hohe Gras schlagen wie ein Abenteurer. Generell kam ich mir auf den letzten Kilometern sehr wie Indiana Jones im Dschungel vor – Lianen und in Stein gemeißelte Botschaften inklusive.
Traumschleife VaubanSteig | Saarland
Traumschleife VaubanSteig | Saarland
Traumschleife VaubanSteig | Saarland
Traumschleife VaubanSteig | Saarland
Traumschleife VaubanSteig | Saarland