Die Schachtanlage Gegenort bei Wiebelskirchen | Bergbau im Saarland

Apr 9, 2021 | Bergbau, Deutschland, Europa, Saarland | 0 Kommentare

In meiner Reihe „Bergbau im Saarland“ stelle ich euch Orte vor, an denen man die Geschichte vom Saarland besuchen kann. Auch wenn man den Bergbau im Saarland nicht mehr überall erleben kann, so gibt es viele Orte an denen man ein Gefühl von der damaligen Zeit bekommt, als im Saarland noch Kohle gefördert wurde. 

Gegenortschacht Wiebelskirchen | Grube Kohlwald | Neunkirchen | Saarland | Bergbau
Für die Belüftung („Bewetterung“ unter Bergleuten) braucht jede Grube einen Gegenort. Frische Wetter (=“Luft“) wird in den Schächten mit Ventilatoren angesaugt – bis 1993 hatte dieser Schacht in Wiebelskirchen genau diese Funktion, u.a. für die Anna Schächte der Grube Kohlwald.
Gegenortschacht Wiebelskirchen | Grube Kohlwald | Neunkirchen | Saarland | Bergbau
Gegenortschacht Wiebelskirchen | Grube Kohlwald | Neunkirchen | Saarland | Bergbau
Gegenortschacht Wiebelskirchen | Grube Kohlwald | Neunkirchen | Saarland | Bergbau
Gegenortschacht Wiebelskirchen | Grube Kohlwald | Neunkirchen | Saarland | Bergbau