Lesemonat Januar 2016

Jan 31, 2016 | Bücher | 0 Kommentare

Ich lese immer gerne die Lesemonate und Monatsrückblicke auf anderen Blogs. Oft findet man dann heraus, was man alles verpasst hat, weil man im Reader oder Feed mal wieder zu schnell gescrollt hat… ;) Ich hoffe ihr lest es auch gerne, das zusammenfassen des vergangenen Monats hat mir jedenfalls viel Spaß gemacht.

lesemonat-gelesen
Mit den 3 Büchern auf dem Bild und 2 eBooks habe ich insgesamt 5 Bücher gelesen im Januar. Das mag nach wenig klingen, aber für mich ist das schon viel. Unter der Woche schlafe ich meistens Abends über den Büchern ein, sodass ich nur am Wochenende wirklich zum Lesen komme. So habe ich quasi pro Wochenende im Januar 1 Buch beendet, und das ist doch ein toller Schnitt. :)
lesemonat-jan-2016-2

Die Sturmschwester“ von Lucinda Riley – 4/5 Hundepfoten
Neun Tage und ein Jahr“ von Taylor Jenkins Reid – 3/5 Hundepfoten
„The Selection“ by Keira Cass (Rezension folgt) – 4/5 Hundepfoten
„The Elite“ by Keira Cass (Rezension folgt) – 4/5 Hundepfoten

„Doctor Who: Beautiful Chaos“ (Amazon) – abgebrochen

Ich liebe Doctor Who von ganzem Herzen und am Anfang war ich noch froh, Donna und Ten endlich wieder zu „sehen“. Aber schnell wurde es mir einfach zu viel. Es wurde aus vielen verschiedenen Perspektiven erzählt und ganz viele Figuren und Namen wurden einem an den Kopf geworfen… ich kam einfach nicht mit. Nach ca. 60 Seiten wusste ich gar nicht mehr, was gerade passiert. Deswegen habe ich es erst Mal zurück ins Regal gestellt. Wenn ich mal viel Zeit habe um es in einem Rutsch zu lesen, werde ich es vielleicht nochmal versuchen.

lesemonat-Highlight

goldenepfote-300 theselection-kieracass

„The Selection“ war einfach das Buch, das ich diesen Monat gebraucht habe. Es ist leicht und „fluffig“, aber es hat mich auch sehr mit politischen Themen überrascht und einige Figuren habe ich richtig ins Herz geschlossen. In den Büchern steckt mehr drin, als die Cover und Klappentexte erahnen lassen. Es hat mir außerdem geholfen, nicht in ein Lesetief zu fallen. So starte ich dank der „Selection“ Reihe voll motiviert in den Lesemonat Februar.

lesemonat-Tops

theselection-kieracass theelite-kieracass sturmschwester-riley

Auch „Die Sturmschwester“ konnte mich begeistern, der 2. Teil der „Die sieben Schwestern“ Reihe. Ally war von Beginn an mein Liebling unter den Schwestern. Ich hätte mir etwas mehr Bezug zu Norwegen gewünscht, aber auch die Richtung in die ihre Vergangenheit geht hat mir sehr gefallen.

lesemonat-FlopsDoctorWho-BeautifulChaos

lesemonat-Neuzugänge

Gaensehaut-Puppe  MannOderMantra

lesemonat-leslisteIch hatte noch nie eine richtige Leseliste für den kommenden Monat. Habe aber schon oft gehört dass es einigen hilft nicht in ein Lesetief fallen. Ich nehme mir für diesen Monat auch ein paar Bücher vor, mal sehen ob es hilft oder eher hinderlich ist.

lesemonat-jan-2016-6
„The Land of Stories – The Enchantress Returns“ by Chris Colfer
aus meiner SuB Box gezogen

 „Obsidian – Schattendunkel“ von Jennifer L. Armentrout
habe ich im Januar schon begonnen, bisher gefällt es mir gut

 „Mann oder Mantra“ von Janette Paul
Rezensionsexemplar – ein „Yoga Buch“ auf das ich mich schon freue :)

 „Gänsehaut #4 – Die Puppe mit dem starren Blick“ von R. L. Stine
Rezensionsexemplar – die Gänsehautreihe wird neu herausgebracht, passend zum neuen Film. Ehrlich gesagt, habe ich noch nie ein R.L. Stine Buch gelesen, dafür bin ich vielleicht zu jung? Aber ich bin mir sicher, dass es mich begeistern wird.

 „Die dunklen Mauern von Willard State“ von Ellie Marie Wiseman
ich freue mich schon auf das Buch seit die Übersetzung angekündigt wurde (ich wollte einfach das deutsche Cover haben, sehr viel schöner als das Englische). ich hoffe dass ich im Februar noch dazu komme.

eBooks:
The One“ by Kiera Cass
natürlich darf dass nächste Buch in der Selection Reihe nicht fehlen.

lesemonat-BackToTheFutureUnter der Kategorie „Back to the Future“ möchte ich euch ein paar Beiträge aus dem Januar des letzen Jahres / der letzten Jahre verlinken. Vielleicht seit ihr ja neu auf meinem Blog, und möchtet ein bisschen stöbern. :) (Hinweis: nach der Serverumzug im letzten Jahr sind nicht mehr überall alle Bilder richtig verlinkt. Ich gebe mir Mühe, das immer mal wieder zu bearbeiten, aber es fühlt sich wie eine Neverending Story an. Falls ein Beitrag mal ein bisschen seltsam aussieht, dann deswegen…)

Top 14 Books of 2014
Characters that inspire me to write [in 2014]
[Booktalk] „Prisoner of Night and Fog“ by Anne Blankman
[Booktalk] „In the Shadow of Blackbirds“ by Cat Winters

Cookie-Einstellung

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies - damit wir wissen, welche Seiten unserer Website für dich besonders Interessant sind und an was wir noch arbeiten müssen.
  • Nur Cookies dieser Seite zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (wie z.B. Session Cookies für das Versenden von Kommentaren)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

"Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" von Walter Moers

Klappentext:

Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär (Untertitel: „Die halben Lebenserinnerungen eines Seebären, mit zahlreichen Illustrationen und unter Benutzung des Lexikons der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung von Prof. Dr. Abdul Nachtigaller.“) ist der erste Zamonien-Roman von Walter Moers (Erstausgabe: 1999). Moers schildert hier das Leben seines Protagonisten Käpt’n Blaubär und wendet sich dabei im Gegensatz zu den Käpt’n Blaubär-TV-Episoden in der Sendung mit der Maus nicht nur an Kinder, sondern ebenfalls an erwachsene Leser.

GoodReads    Amazon

"Die Seiten der Welt" von Kai Meyer

Klappentext:

Furia Salamandra Faerfax lebt in einer Welt der Bücher. Der Landsitz ihrer Familie birgt eine unendliche Bibliothek. In ihren Tiefen ist Furia auf der Suche nach einem ganz besonderen Buch: ihrem Seelenbuch. Mit ihm will sie die Magie und die Macht der Worte entfesseln.

Noch weiß sie nicht, in welch tödlicher Gefahr sie schwebt. Denn Furias Familie wird von mächtigen Feinden bedroht - und die trachten auch ihr nach dem Leben. Der Kampf gegen die Herrscher der Bibliomantik und die Entschreibung aller Bücher beginnt.

GoodReads    Amazon

"Das Mädchen" von Stephen King

Klappentext:

"Um zehn Uhr sitzt Trisha noch im Auto ihrer Mutter. Um halb elf hat sie sich im Wald verirrt. Um elf Uhr versucht sie, sich nicht zu fürchten. Nicht daran zu denken, dass Leute, die sich verirren, vielleicht nie mehr zurückkehren.

Hunger und Durst, Insekten und wilde Tiere, Einsamkeit und Dunkelheit – Trisha hat dem Grauen der Wälder wenig entgegenzusetzen.

Und vor allem nicht dem, was sich aufgemacht hat, sie heimzusuchen …"

GoodReads    Amazon

"Tintenherz" von Cornelia Funke

Klappentext:

In einer stürmischen Nacht taucht ein unheimlicher Gast bei Meggie und ihrem Vater Mo auf. Er warnt ihren Vater vor einem Mann namens Capricorn. Am nächsten Morgen reist Mo überstürzt mit Meggie zu ihrer Tante Elinor ...

Elinor verfügt über die kostbarste Bibliothek, die Meggie je gesehen hat. Hier versteckt Mo das Buch, um das sich alles dreht. Ein Buch, das Mo vor vielen Jahren zum letzten Mal gelesen hat und das jetzt in den Mittelpunkt eines unglaublichen, magischen und atemberaubenden Abenteuers rückt - eines Abenteuers, in dessen Verlauf Meggie nicht nur das Geheimnis um Zauberzunge und Capricorn löst, sondern auch selbst in große Gefahr gerät.

GoodReads    Amazon